Initiative fourrure

Wir brauchen ihre unterstützung!

Helfen Sie uns bei Strassenaktionen

Sammeln Sie Unterschriften und verteilen Sie Info-Flyer und anderes Material in der gesamten Schweiz.

Handeln Sie in Ihrer Nachbarschaft

Verteilen Sie Unterschriftenbögen für die Initiative in die Briefkästen.

Handeln Sie online

Veröffentlichen Sie die Informationen auf Facebook, schreiben Sie Kommentare in Nachrichtenartikel und ergreifen Sie andere Massnahmen online.

Spende

Sie können diese Kampagne auch mit einer Spende unterstützen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung.

100’000 Unterschriften müssen vor 28.11.2023 gesammelt werden!

Wer darf unterschreiben?

  • 1

    Unterschreiben dürfen nur stimmberechtigte Personen.

  • 2

    Das Geburtsdatum muss vollständig sein.

    Alle Angaben zu Name, Adresse, Geburtsdatum usw. müssen vollständig ausgefüllt und absolut korrekt sein

Wichtig: Nur eine politische Gemeinde pro Bogen!

  • 3

    Pro Bogen dürfen nur Stimmbürgerinnen und Stimmbürger aus einer politischen Gemeinde unterzeichnen

    Wenn zwei Personen unterzeichnen, die in verschiedenen Gemeinden wohnen, müssen zwei Bögen verwendet werden (ein Bogen pro Gemeinde).

Wie müssen die Unterschriften gesammelt werden?

  • 4

    Nur Bögen mit handschriftlichen Unterschriften sind gültig. Ausgefüllte Bögen dürfen nicht per Fax oder eingescannt per Mail zurückgeschickt werden.

  • Das Blatt des Unterschriftenbogens darf nicht manipuliert werden. Es muss die ganze Tabelle und Gesetzestexte enthalten. Ein zerschnittenes oder geklebtes Unterschriftenblatt wird für ungültig erklärt.

  • 6

    Oberhalb der Adresszeilen und in der letzten Kolonne darf nichts geschrieben werden. Diese Felder werden von den Kontrollorganen der Gemeinden ausgefüllt.

Jede Unterschrift wird von den kantonalen Behörden überprüft

Unterschriften von nicht berechtigten Personen werden gestrichen und nicht mitgezählt.

In der Regel sind bei Initiativen rund 20 Prozent der Unterschriften ungültig. Helfen Sie uns, gültige Unterschriften zu sammeln, indem Sie die Unterschriftenbögen korrekt ausfüllen